Joint Labs

Mit Joint Labs als Nukleus der Healthcare-Plattform werden informationstechnische Projekte im Gesundheitswesen bearbeitet und so neben neuen Erkenntnissen auch Beratungs- und Projektkompetenz vermitteln. Aufgaben der Joint Labs sind neben der eigentlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit u.a. die Koordination der von den Partnern definierten Projekte, die Präsentation der Aktivitäten, ein systematisches Marketing sowie das Erbringen von Dienstleistungen (Beratung, Fortbildung, Veranstaltungsmanagement).

Aktuell gibt es in COPICOH zwei Joint Labs: