Aktivitäten

Die Mitglieder von COPICOH sind regelmäßig auf Kongressen und Events präsent. COPICOH organisiert auch eigene Veranstaltungen. Hier finden Sie ein paar Highlights unserer Aktivitäten.

Dienstag, 18.09.2018

Intelligentes Patientenrufsystem

In Ihrer Masterarbeit im Studiengang Medizininformatik hat Frau Julia Wegener (geb. Abeler) am ITM ein innovatives intelligentes Rufsystem für Patienten in klinischen Einrichtungen entwickelt.

Samstag, 15.09.2018

Healthcare Hackathon in Kiel

Michael Sengpiel präsentierte COPICOH mit einem Informationsstand auf der Publikumsmesse des Healthcare Hackathons in Kiel.

Freitag, 14.09.2018

Vortrag zum Thema „Big Data und Multimorbidität“ im Rahmen des 52. DEGAM-Kongresses

Alexander Waschkau präsentiert einen Vortrag zum Thema „Können Big-Data-Analysen einen sinnvollen Beitrag bei der Versorgung multimorbider Patienten leisten?“ im Rahmen des 52. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin am 14.09.2018 in Innsbruck.

Donnerstag, 13.09.2018

Workshop „Pflege daheim mit SmartHome-Technologie“

Prof. Schrader von der AG Ambient Computing am Institut für Telematik präsentierte im Rahmen des UKSH Healthcare Hackathon der Digitalen Woche in Kiel gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse auf dem Workshop II „Pflege daheim mit SmartHome-Technologie“ aktuelle Ergebnisse aus der Forschung an der...

Dienstag, 04.09.2018

COPICOH in den Lübecker Nachrichten

Die Lübecker Nachrichten (LN) interviewen Prof. Jost Steinhäuser und Alexander Waschkau zu dem Projekt „Telemedizin im ländlichen Raum“.

Sonntag, 26.08.2018

COPICOH im Deutschlandfunk

Der Deutschlandfunk berichtet in seiner Sendung „Über Telemedizin und Computertherapeuten“.

Sonntag, 26.08.2018

„Digital Health“-Workshop auf der IEA‘2018

Prof. Jochems (IMIS) und Prof. Schrader (ITM) haben auf dem 20th Kongress der International Ergonomics Association (IEA) am 26. August 2018 einen Workshop zum Thema „Digital Health“ organisiert.

Freitag, 24.08.2018

Studie zur optimalen Texteingabe in klinischen Umgebungen

In Ihrer Bachelorarbeit hat Jasmin Wollgast (ITM) unter Betreuung von Prof. Schrader (ITM) und Prof. Mentler (IMIS) innovative technische Möglichkeiten für die Eingabe von Text am Krankenbett Prototypisch implementiert und in einer Nutzerstudie evaluiert.

Montag, 20.08.2018

Fragebogenstudie „Nutzermerkmale von Pflegefachpersonal in Deutschland“

Ziel der Studie ist es, Nutzermerkmale von Pflegefachpersonal in Deutschland zu beschreiben und empirisch zu belegen, um diese für die Gestaltung von technischen Assistenzsystemen im pflegerischen Kontext nutzen zu können.

Mittwoch, 01.08.2018

Telemedizin im ländlichen Raum: Innovatives Projekt in Rendsburg vorgestellt

Ein Pressetermin zu dem Thema "Telemedizin im ländlichen Raum: Innovatives Projekt in Rendsburg vorgestellt“ fand am 01. August 2018 gemeinsam mit dem Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren, Dr. Heiner Garg statt.

Donnerstag, 19.07.2018

Neue Ambient Health-Projekte gestartet

Im Rahmen der Informatik-Studiengänge der Universität zu Lübeck bietet das ITM das interdisziplinäre Projekt „Ambient Computing“ an.

Freitag, 13.07.2018

ParkProTrain Projekt zur Tele-Rehabilitation

Ein neues Forschungsprojekt zum Thema Rehabilitation von Parkinson-Patienten hat im Juni gestartet. Das Konsortium aus ISE, IMIS, ITM wird in den nächsten drei Jahren ein Tablet-basiertes Trainingsprogramm entwickeln und in einer klinischen Studie in Zusammenarbeit mit dem neurologischen Zentrum...