31st Australasian Joint Conference, Wellington, Neuseeland


Marcel Gehrke stellte die Papiere "Answering Multiple Conjunctive Queries with the Lifted Dynamic Junction Tree Algorithm” und “Preventing Unnecessary Groundings in the Lifted Dynamic Junction Tree Algorithm” auf der 31st Australasian Joint Conference vor.


Die Australasian Joint Conference on Artificial Intelligence fand vom 11.-14. Dezember 2018 in Wellington, Neuseeland statt.

Die jährlich stattfindende Konferenz widmet sich seit ihrer Gründung der Förderung der Forschungskommunikation und der Zusammenarbeit zwischen australasianischer KI-Gemeinschaft.

Die Konferenz erhielt 125 Beiträge mit Autoren aus 26 Ländern, dabei wurden 76 Einreichungen zur Veröffentlichung angenommen. Die Akzeptanzrate für volle Papiere betrug 40%.

https://ecs.victoria.ac.nz/Events/AI2018/