COPICOH präsentiert Projekte auf der Ausstellung "Lübecker KI-Erlebnistage" am 02.11.22



Die Lübecker Hochschulen, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, die Fraunhofer Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik (IMTE) sowie die Lübecker Wirtschaft stellten aktuelle Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz und ihrer Anwendungen auf der Ausstellung "Lübecker KI-Erlebnistage" vor. Es gab ein umfangreiches Ausstellungsprogramm, das zum Mitmachen, Ausprobieren, Entdecken und Erleben einlud.

COPICOH hat die beiden Projekte LABORATORIUM (KI-gestützte individuelle Lernassistenz im Skills Lab für patientenzentrierte und interprofessionelle Kommunikation in den Gesundheitsberufen) & PASBADIA (Patientennahe Smartphone-basierte Diagnostik) vorgestellt.

Fotos (von oben nach unten): O. Malzahn, A. Klenke-Struwe, COPICOH