Parlamentarischer Abend der KV Schleswig-Holstein


Prof. Dr. Jost Steinhäuser war der Gastredner des parlamentarischen Abends der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein im Dezember 2018.


In seinem Gastvortrag „Wie die Implementierungswissenschaft die Telemedizin beflügeln kann“ erklärte Prof. Jost Steinhäuser warum Begleitforschung am Ende entscheidend für den Erfolg telemedizinischer Anwendungen sein kann.
Videokonsultationen können den Arzt unterstützen und eine sinnvolle Ergänzung sein. Telemedizin kann zudem insbesondere Delegation ermöglich.
Die Patienten stehen den neuen Medien positiv entgegen, allerdings verläuft der Einsatz von telemedizinischen Geräten in den Arztpraxen selbst eher zögerlich. Dies liegt u.a. daran, dass diese Anwendungen nicht oder nicht ausreichend finanziert sind.

Zeitung Nordlicht der KVSH Ausgabe 01/2019, Seite 12-13: https://www.kvsh.de/admin/ImageServer.php?download=true&ID=5266@KVSH

Ärztezeitung: www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/978583/digitalisierung-alexa-nie-empathiefaehig.html