Stiftungskuratorium tagte bei COPICOH


Das Stiftungskuratorium der Universität zu Lübeck hielt seine Sitzung am 17. Oktober 2019 am Institut für Telematik ab. Gemeinsam mit unserer Präsidentin Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach galt die volle Konzentration der Teilnehmer dem Health Lab und den dort laufenden Projekten.


Prof. Andreas Schrader stellte in seinem Vortrag die aktuelle Entwicklung der Ambient Health Projekte im Rahmen der COPICOH-Aktivitäten dar. Im Health Lab – einem der Labore des COPICOH – demonstrierte die Arbeitsgruppe von Prof. Schrader zusammen mit Prof. Katrin Balzer (ISE) und Jan Kopetz (IMIS) anhand der beiden Projekte Ambient Care und ACTIVATE das Krankenzimmer der Zukunft.

Weitere Informationen:
https://www.uni-luebeck.de/universitaet/akademische-struktur.html
https://www.uni-luebeck.de/structure/stiftungskuratorium.html